Über uns


Die Chorgemeinschaft Sängerfreunde Leerstetten wurde im Jahre 1919 zunächst als Männerchor gegründet. Nach 58 Jahren Männerchor entstand 1977 der heute bestehende gemischte Chor. Der Verein feierte 1994 sein 75-jähriges Jubiläum. Das 40jährige Bestehen des gemischten Chors sowie das 100jährige Bestehen des Vereins steht 2017 bzw. 2019 an und wird jeweils mit einem Jubiläumskonzert gefeiert.

 

Der Chor wurde ab 1960 von Rudolf Löw geleitet. 2012 übernahm Ruth Bäz die  Chorleitung. Seit April 2016 wird der Chor von Ulrike Licht geleitet. Zurzeit besteht der Verein aus 121 Mitgliedern, davon sind 35 Mitglieder aktive Sängerinnen und Sänger. Das Repertoire ist sehr vielseitig und wird bei Konzerten in der Gemeindehalle oder Kirche und zu verschiedenen Anlässen präsentiert.