Runder Geburtstag in Corona-Zeiten


Nachdem der Chor bis Mitte Oktober stimmlich getrennt geprobt hatte, ist nun nach dem erneuten Slow-Lockdown ein Zusammentreffen bis auf Weiteres nicht mehr möglich bzw. trotz eingehaltener Hygienevorschriften vorerst nicht zu verantworten.

 

Auf die runden Geburtstage unsrer Sänger/-innen konnte daher nicht - wie früher - im Anschluss an die Probe mit einem Glas Sekt angestoßen werden. Daher überbrachten Gaby Gegner und Waltraud Hertel den Geburtstagskindern Christine Hönig und Georg Mößler Ende Oktober  die Glückwünsche im Namen des Vereins.

 

Christine Hönig wurde am 10. Oktober 50 Jahre alt. Dem Chor ist sie 2019 beigetreten und war somit am erfolgreichen Jubiläumskonzert im November beteiligt. Erfahrung im Singen hatte sie bereits im früheren evangelischen Kirchenchor Leerstetten erworben. Schön, dass sie ihre Freude am gemeinschaftlichen Singen weiter fortsetzt. Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit und ein baldiges Wiedersehen.

 

Nachdem die Goldene Hochzeit von Georg und Anni Mößler im Juli bereits Corona „zum Opfer fiel“, musste er seine Feier anlässlich seines 70. Geburtstags am 20. Oktober corona-bedingt absagen. Georg Mößler ist dem Verein bereits seit 1973 treu. Nachdem er aus zeitlichen Gründen ab 1978 nicht mehr dem Chor beiwohnen konnte, war es umso erfreulicher, dass er ab März 2018, auch im Hinblick auf das 100jährige Vereinsjubiläum 2019, wieder seiner Sangeslust im Chor nachkommt. Wir wünschen viel Gesundheit und noch viele Jahre gemeinsames Singen. Waltraud Hertel, Schriftführerin

Die Sängerfreunde Leerstetten gratulieren Christine Hönig und Georg Mößler zum runden Geburtstag!
Die Sängerfreunde Leerstetten gratulieren Christine Hönig und Georg Mößler zum runden Geburtstag!